Brennen Strohballen an landwirtschaftlichen Geräteschuppen

Alter: 15 Tage
Kategorie: Einsatz: Wixhausen, Einsatz: Berufsfeuerwehr
10.05.202204:26 - 09:30Ort: Da-Wixhausen

Brandausbreitung verhindert

Um 04:25 Uhr wurde die Feuerwehr Darmstadt zu einer Feuermeldung zwischen der Ortsbebauung Wixhausen und dem Sportplatz im Feld alarmiert.
Vor Ort bot sich folgende Lage: An einem Geräteschuppen mit landwirtschaftlichen Geräten brannten 36 Strohballen in Vollbrand . Mit zwei C-Rohren wurde eine sogenannte Riegelstellung zwischen Schuppen und Strohballen aufgebaut, so konnte eine weitere Brandausbreitung auf den Schuppen und umliegende Bäume verhindert werden. Mit einem Teleskoplader eines ortsansässigen Landwirtes und Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr wurden die Strohballen auseinander gezogen und kontrolliert abbrennen lassen.
Am Ende des Einsatzes wurden die restlichen Glutnester abgelöscht und der Bereich mit der Wärmebildkamera kontrolliert.

Im Einsatz war die Freiwillige Feuerwehr DA-Wixhausen mit drei Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften sowie der Waldbrandzug der Berufsfeuerwehr. Die Polizei hat die Brandursachenermittlung aufgenommen. Um 09:30 Uhr war der Einsatz beendet.