Neuigkeiten

12.04.2018

Helden für Tiere

Glück im Unglück: Am Freitag, den 16. März 2018, entdeckten Mitarbeiter des Müllheizkraftwerks in der Otto-Röhm-Straße in Darmstadt eine Katze in einem Müllbunker. Das hilflose Tier saß in einem zehn Meter tiefen Schacht fest und...mehr erfahren

Glück im Unglück: Am Freitag, den 16. März 2018, entdeckten Mitarbeiter des Müllheizkraftwerks in der Otto-Röhm-Straße in Darmstadt eine Katze in einem Müllbunker. Das hilflose Tier saß in einem zehn Meter tiefen Schacht fest und konnte sich daraus nicht aus eigener Kraft befreien. Daher wurde die Feuerwehr Darmstadt alarmiert. Deren Einsatzkräfte zogen zur Sicherheit auch die Höhenrettung hinzu. Um die verängstigte Katze zu bergen, wurde ein...

Kategorie: News: Berufsfeuerwehr, TOP News

10.04.2018

Rauchmeldertag am 13.04.2018

Informationsveranstaltung im Luisencentermehr erfahren

Berlin – Anlässlich des Rauchmeldertages am Freitag, 13. April 2018, stellt die Initiative „Rauchmelder retten Leben“ die Verbraucheraufklärung in den Mittelpunkt. „Trotz bundesweiter Rauchmelderpflicht wissen viele Verbraucher nicht genau, wie Rauchmelder funktionieren, und dass diese im Ernstfall rechtzeitig vor gefährlichem Brandrauch warnen“, erklärt Frank Hachemer, Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV). „Wir rufen die...

Kategorie: News: Berufsfeuerwehr, TOP News, News: Arheilgen, News: Eberstadt, News: Innenstadt, News: Wixhausen

09.04.2018

Feuerwehr und Rettungsdienst müssen sich auf unterschiedlichste Ereignisse vorbereiten.
Dabei lebt die praktische Aus- und Fortbildung davon, dass auch möglichst realitätsnahe Übungsobjekte zur Verfügung stehen, an denen sich die Ausbildungsinhalte demonstrieren und ausbilden lassen.

Um diese realitätsnahe Ausbildung zu unterstützen, übergibt HEAG mobilo einen ausrangierten Bus an die Feuerwehr Darmstadt. Die Einsatzkräfte haben...

Kategorie: News: Berufsfeuerwehr, News: Arheilgen, News: Eberstadt, News: Innenstadt, News: Wixhausen, TOP News

05.04.2018

Projekt zur Nutzung von Drohnen im Einsatz gestartet

Digitale Stadt Darmstadt setzt auf neuste digitale Möglichkeitenmehr erfahren

Die derzeitige Drohnentechnik entwickelt sich rasend schnell. Für die einen nur ein Spielzeug, kommen diese fliegenden Augen in immer mehr Bereichen sinnvoll zum Einsatz. Mit Gewinn des Bitkom-Wettbewerbs „Digitale Stadt“ 2017 hat Darmstadt die Möglichkeit bekommen, neueste digitale Möglichkeiten in Projekten umzusetzen. Ein Projekt befasst sich seit dieser Woche mit dem Thema „Einsatz von Drohnen im Bereich Sicherheit- und Katastrophenschutz“....

Kategorie: News: Eberstadt, TOP News

31.03.2018

Neue Sitzgelegenheit auf dem Übungsgelände

Die Feuerwehr Darmstadt bedankt sich bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Ausbildungsjahrgangs 2017 im Berufsbild "Werkfeuerwehrmann".Die Auszubildenden fertigten im Rahmen des Ausbildungsabschnittes...mehr erfahren

Die Feuerwehr Darmstadt bedankt sich bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Ausbildungsjahrgangs 2017 im Berufsbild "Werkfeuerwehrmann".

Die Auszubildenden fertigten im Rahmen des Ausbildungsabschnittes Holzbearbeitung eine überdachte Sitzgelegenheit, die von der Feuerwehr Darmstadt noch einen Schutzanstrich erhalten wird. Die neue Sitzgelegenheit steht nun auf dem Übungsgelände der Feuerwehr Darmstadt und verbessert...

Kategorie: News: Berufsfeuerwehr, TOP News

18.03.2018

Mit 112 für die 112

Notruf 112 hat eine neue Ehren-Schirmherrinmehr erfahren

Es gibt nur wenige Menschen die auf einen Lebenszeitraum von 112 Jahren zurückblicken können. Frau Edelgard Huber von Gersdorff ist eine dieser außergewöhnlichen Persönlichkeiten. Deren Erlebnisse und Erfahrungen umfassen meist einen Großteil der europäischen Geschichte der mit Krieg, Zerstörung und unendlichem Leid in Verbindung steht. Doch ein Teil der 112 Lebensjahre hat auch mit Versöhnung und Verständigung zu tun. Frau Edelgard Huber von...

Kategorie: News: Berufsfeuerwehr, News: Arheilgen, News: Eberstadt, News: Innenstadt, News: Wixhausen, TOP News

17.03.2018

Für die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren von Darmstadt fand vom 09 .-17.03.2018 ein Motorsägenlehrgang Modul A nach DGUV-I 214-059 statt.
In der Theorie wurden Unfallverhütungsvorschriften, Schutzkleidung, Schnitt- und Fälltechniken, sowie der Aufbau der Motorsäge behandelt.
In der Praxis ging es um die sichere Handhabung, Schnitt- und Fälltechniken sowie die Pflege und Wartung der Motorsägen.
Alle 8 Teilnehmer aus den...

Kategorie: News: Berufsfeuerwehr, News: Arheilgen, News: Eberstadt, News: Innenstadt, News: Wixhausen, TOP News

04.03.2018

Jahreshaupt- und Mitgliederversammlung der Eberstädter Brandschützer 2018

Hauptsächlich Brandeinsätze 2017 - Vereinsausflug 2018 nach Heidelberg geplantmehr erfahren

Zur Jahreshaupt- und Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Darmstadt – Eberstadt, hatten Freitagabend (02.03.2018) Wehrführer Marcus Sattler und Vereinsvorsitzender Wilhelm Schaaf ins Feuerwehrhaus Eberstadt geladen. Neben Mitgliedern der einzelnen Feuerwehrabteilungen und fördernden Mitgliedern, konnten Sattler und Schaaf als Gäste auch den Amtsleiter der Berufsfeuerwehr Darmstadt Johann Braxenthaler sowie Stadtbrandinspektor Dr....

Kategorie: News: Eberstadt, TOP News

02.03.2018

Eisrettung auf dem Badesee Großer Woog

Übung der Fachgruppe Spezielle Rettungmehr erfahren

Wie in dem vorherigen Beitrag "Feuerwehr warnt: Dünnes Eis birgt große Gefahr" beschrieben, sollten nicht freigegebene Eisflächen keinesfalls betreten werden. Es besteht Lebensgefahr.
Da der Badesee Großer Woog zur Zeit eine geschlossene Eisdecke hat, nutzte die Fachgruppe Spezielle Rettung die Gelegenheit und übte die Rettung einer eingebrochenen Person. Gesichert mit einem Seil und einem sogenannten Überlebensanzug begab sich...

Kategorie: News: Berufsfeuerwehr, TOP News

26.02.2018

Feuerwehr warnt: Dünnes Eis birgt große Gefahr

Deutscher Feuerwehrverband gibt Tipps zum Verhalten bei Unfällen im Eismehr erfahren

Der Deutsche Feuerwehrverband (DFV) warnt vor dem Betreten nicht freigegebener Eisflächen: „Trotz der aktuellen Minusgrade sind viele Eisflächen zu dünn; es droht Einbruch“, erklärt DFV-Vizepräsident Hermann Schreck. Auch der vielfach in Deutschland herrschende Frost der vergangenen Tage garantiert nicht, dass die Eisdecke auf Seen oder Flüssen tragfähig ist. Besonders Kinder lassen sich vom glitzernden Eis zu unvorsichtigem Verhalten verleiten....

Kategorie: News: Berufsfeuerwehr, News: Arheilgen, News: Eberstadt, News: Innenstadt, News: Wixhausen, TOP News

News 21 bis 30 von 47