21.04.2018 19:14 Alter: 29 days
Kategorie: TOP News, News: Arheilgen, News: Innenstadt, News: Wixhausen
Von: Giesing

Auftaktübung in Erzhausen

Gemeinsame Übung der Jugendfeuerwehren des Bezirks 6

21.04.2018 12:00 - 17:00 Ort: Sporthalle Erzhausen In Kalender eintragen

Zur diesjährigen Auftaktübung wurden die Jugendfeuerwehren des Bezirks 6 zur Sporthalle in Erzhausen alarmiert, dort wurde ein Großbrand gemeldet. Nachdem die Erzhäuser Jugendfeuerwehr die Lage erkundet und bestätigt hatte, wurde für den restlichen Bezirk Vollalarm ausgelöst.

Die Übungsteilnehmer wurden nach und nach aus dem Bereitstellungsraum, welcher sich in der Nähe befand, abgerufen. Mit Sondersignal machten sich die übrigen sieben Jugendfeuerwehren aus dem Bezirk auf den Weg zum "Schadensobjekt". Darunter befanden sich auch die Jugendfeuerwehren aus Arheilgen, der Innenstadt und Wixhausen.

Am Übungsobjekt angekommen wurde schnellstmöglich mit dem Aufbau der Wasserversorgung und der "Brandbekämpfung" begonnen. Nach etwa 25 Minuten waren dann 24 Strahlrohre auf das Gebäude gerichtet, die den angenommenen Großbrand bekämpften. Recht schnell konnte die Einsatzleitung mit "Brand unter Kontrolle!" informiert werden, so dass nach rund 45 Minuten "Feuer aus!" gemeldet werden konnte.

Alle Teilnehmer und Beobachter waren mit der Durchführung der Übung und der gezeigten Leistung hoch zufrieden. Zum gelungenen Abschluss wurden alle Teilnehmer von der Erzhäuser Feuerwehr zu einem Eis und Verpflegung ins Gerätehaus eingeladen.

Jahresauftaktübung Bezirk 6 in Erzhausen

Jahresauftaktübung Bezirk 6 in Erzhausen