26.04.2018 15:41 Alter: 23 days
Kategorie: News: Berufsfeuerwehr, TOP News
Von: Herrmann

Girls Day 2018

27 Mädchen zu Gast bei der Feuerwehr


Wie bereits in den vergangenen Jahren hat die Feuerwehr Darmstadt wieder am Girls´Day teilgenommen. Hierzu hatten die Frauen-  und Gleichstellungs-beauftragten Petra Herrmann und Stefanie Hammann ein umfangreiches Programm mit der diensthabenden Wachabteilung organisiert.
27 Mädchen im Alter von 11 bis 16 Jahren hatten die Möglichkeit, einen Einblick in die Arbeit der Feuerwehr Darmstadt zu bekommen.

Nach der Begrüßung durch die Amtsleitung erhielten die Mädchen Informationen durch eine Feuerwehrbeamtin über die Einstellungsvoraussetzungen und die Ausbildung zur Brandmeisterin.
Im Anschluss daran lernten sie die Leitstelle der Feuerwehr kennen. Ein diensthabender Leitstellendisponent berichtete, dass alle Notrufe von  Bürgerinnen und Bürger aus Darmstadt dort eingehen und Einsätze der Feuerwehr von dort koordiniert werden.

Dann ging es in die vorbereitete Fahrzeughalle!
Dort wurden die verschiedenen Schutzanzüge gezeigt und anprobiert, die Fachgruppe Höhenrettung hatte einen Kletterbaum vorbereitet, den die Mädchen abgesichert erklimmen konnten und ein Rettungsassistent der Feuerwehr erklärte Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Herzstillstand.
Anschließen wurde ein Probelauf durch die Atemschutzstrecke angeboten, ein verdunkelter Raum konnte mit einer Wärmebildkamera nach „hilflosen Personen“ abgesucht werden und im Innenhof standen die Drehleiter und das Waldbrand TLF. Mit der Drehleiter ging es in 30 Meter luftige Höhen und mit dem Waldbrand TLF wurde ein fiktiver Brand gelöscht.
Im Außenbereich der Feuerwehr wurde das Löschen von Kleinbränden mit Hilfe eines Handfeuerlöschers geübt und das bei Fettverbrennung niemals Wasser zum Einsatz kommt sondern das Feuer mit Hilfe eines Deckels erstickt werden muss.

Der am Ende des Girls´Days von den Mädchen ausgefüllte und anonyme Meinungsumfragebogen ergab, dass es allen großen Spaß gemacht hat.

Vielleicht wurde bei der einen oder anderen der Wunsch geweckt, die Laufbahn zur Brandmeisterin im mittleren feuerwehrtechnischen Dienst einzuschlagen.

Herzlichen Dank an alle Beteiligten für ihre Hilfe und Unterstützung bei der Planung und Durchführung dieses Tages.

Girls Day