18.08.2018 22:00 Alter: 89 days
Kategorie: News: Innenstadt, News: Eberstadt, TOP News
Von: St. Schweitzer

Heissausbildung für den Innenangriff

14 Feuerwehrleute aus der FFI und FFE beim I.F.R.T.


Am 10. Juni nahmen 10 Angehörige der FF Innenstadt und 4 der FF Eberstadt an einer sog. Heissausbildung beim International Fire & Rescue Training (I.F.R.T.) in Kühlsheim (Main-Tauber-Kreis) teil.

Der Ausbildungsinhalt umfasste neben einem theoretischen Unterricht ein Hohlstrahlrohrtraining und vier praktische Durchgänge in der Rauchgasdurchzündungsanlage (RDA) in voller Feuerschutzkleidung.

Schwerpunkt beim praktischen Training war das Beobachten vom Entstehungsbrand bis zum Vollbrand, das Deuten verschiedener Rauchschichten, das Erleben von Rauchgasdurchzündungen sowie das Bekämpfen bzw. Abwehren von Durchzündungen.

Dieses Seminar ist gerade für neue Atemschutzgeräteträger sehr wertvoll um praktische Erfahrungen für die Brandbekämpfung in Räumen zu sammeln.

Heissausbildung