21.05.2019 20:00 Alter: 28 days
Kategorie: News: Berufsfeuerwehr, TOP News
Von: G.Schneider / M.Gehrig

Rettungsübung auf 120m

Höhenrettung der Berufsfeuerwehr Darmstadt übt an Windenergieanlage

18.06.2019 Ort: Windpark Geisberg In Kalender eintragen

An der Windenergieanlage Geisberg auf der Mossauer Höhe fand im Mai eine Rettungsübung der Betreiber sowie der Höhenrettung der Berufsfeuerwehr Darmstadt statt.

Vor Ort waren als Vertreter der Betreiber Herr Vondung von den Stadtwerken Viernheim sowie Herr Wühler von 3 P Energie.

Geübt wurde die Rettung einer verletzten Person, die auf Grund ihrer Verletzung liegend aus dem Generatorraum in 120 Meter Höhe der Anlage abgeseilt werden musste. Die Verletzten werden in solchen Situationen immer von einem Höhenretter beim Abseilvorgang begleitet. Diese schonende Rettung ist zeitaufwendig und anspruchsvoll und konnte ohne Komplikationen wie geplant durchgeführt werden.

Die Übung war für alle Beteilgten ein voller Erfolg.

Unser Dankeschön geht an die Betreiber für die Möglichkeit an der Anlage zu üben.

Beteiligte Fahrzeuge

Rettungsübung Windenergieanlage

Rettungsübung Windenergieanlage