08.01.2020 10:00 Alter: 211 days
Kategorie: Veranstaltung: Berufsfeuerwehr, Veranstaltung: Arheilgen, Veranstaltung: Eberstadt, Veranstaltung: Innenstadt, Veranstaltung: Wixhausen, TOP Termin
Von: M.Gehrig

Sirenenerprobung

Quartalsweise Sirenenerprobung

08.01.2020 10:00 - 10:15 Ort: Darmstadt In Kalender eintragen

Am ersten Mittwoch eines Quartals heulen um 10:00 Uhr in Darmstadt die Sirenen. Ausgelöst wird ein Heulton von 1 Minute Dauer, der im Ernstfall zum Einschalten der Rundfunkgeräte und Einstellen eines regionalen Rundfunksenders auffordert. Fällt dieser Mittwoch auf einen Feiertag, dann verschiebt sich die Erprobung um eine Woche.

Für Hessen und somit auch für das Gebiet der Stadt Darmstadt sind der Hessische Rundfunk, das ZDF und zusätzlich der Privatsender "Radio FFH" maßgebend. Ertönt ein solches Sirenensignal außerhalb eines festgelegten Probebetriebes ist es zunächst erforderlich, dass unverzüglich das nächstgelegene geschlossene Gebäude aufgesucht wird. Dort müssen sofort alle Türen und Fenster geschlossen werden und Klima- bzw. Lüftungsanlagen abeschaltet werden. Sodann sind über Radio- / Fernsehgerät die weiteren Verhaltensmaßnahmen entgegen zu nehmen.

Zudem erfolgt um 10:05 Uhr das Signal "Entwarnung", welches durch einen einminütigen Dauerton dargestellt wird. Hiermit wird im Ernstfall das Ende der Gefahr signalisiert.

Eine Verwechselung der beiden Signale, "Warnung" = 1 Minute auf- und abschwellender Heulton und "Entwarnung" = 1 Minute Dauerton ist unbedingt zu vermeiden.

Das Signal "Entwarnung" kann technisch bedingt noch nicht an allen Sirenen ausgelöst werden und wird daher nicht im gesamten Stadtgebiet hörbar sein.

Auch über die Warn App "BIWAPP" wird die Stadt Darmstadt alle Nutzer informieren.

Weiter Infos finden sie unter:

-> Bundesamt für Bevölkerungsschutz

Sirenenerprobung