27.05.2017 17:21 Alter: 143 days
Kategorie: Top Einsatz, Einsatz: Berufsfeuerwehr, Einsatz: Innenstadt, Einsatz: Arheilgen
Von: Medienbetreuung - Brendicke/Holl

Brand in Sauna

Feuerwehr verhindert Dachstuhlbrand

27.05.2017 17:21 - 20:30 Ort: DA-Heimstättensiedlung, Eschollbrücker Straße

Am Samstagabend kam es in einem Fitnesscenters in der Eschollbrücker Straße zu einem Feuer im Saunabereich. Die Feuerwehr Darmstadt wurde um 17:21 Uhr über den Notruf 112 informiert.

Durch das schnelle Eingreifen der Kräfte konnte ein Übergreifen des Feuers auf den Dachstuhl verhindert werden. Der Saunaraum ist komplett ausgebrannt, das Fitnesscenter ist in diesem Bereich nicht mehr nutzbar. Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt. Der entstandene Sachschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden und ist, ebenso wie die Brandursache, Gegenstand der polizeilichen Ermittlung.

Die Feuerwehr Darmstadt war mit einem Löschzug und Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr Innenstadt an der Einsatzstelle. Mit Rettungsdienst, inklusive Organisatorischem Leiter, und Polizei befanden sich ca. 45 Einsatzkräfte vor Ort.

Die Freiwilligen Feuerwehren aus der Innenstadt und Arheilgen besetzten zur Sicherstellung des Brandschutzes die Hauptwache in der Bismarckstraße.

Der Einsatz wird gegen 20:30 Uhr beendet sein.

Brand in Sauna

Brand in Sauna