23.04.2018 19:47 Alter: 26 days
Kategorie: Top Einsatz, Einsatz: Arheilgen, Einsatz: Berufsfeuerwehr, Einsatz: Eberstadt, Einsatz: Innenstadt, Einsatz: Wixhausen
Von: Füssel

Starkregen über Darmstadt

Feuerwehr im Dauereinsatz

23.04.2018 15:50 - 23:20 Ort: Darmstadt Stadtgebiet

Obwohl die Stadt Darmstadt meistens von Unwettern verschont wird, traf der heutige Starkregen gegen 15:40 den Stadtteil Eberstadt, was zu insgesamt 37 Einsätzen für die Feuerwehr führte.

Aufgrund des zeitgleichen Auftretens der meisten Einsatzstellen, wurden alle vier freiwillige Feuerwehren (Arheilgen, Eberstadt, Innenstadt und Wixhausen) alarmiert.

Insgesamt waren ca. 100 Kräfte von Berufsfeuerwehr und freiwilliger Feuerwehr im Einsatz. Bei den Einsatzstellen handelte es sich schwerpunktmäßig um Wassereinbrüche in den Keller. Die meisten Einsatzstellen wurden durch die freiwilligen Einheiten abgearbeitet.

In der Ludwig-Schwamb-Schule kam es zu einem Wassereinbruch in die Schule sowie die Sporthalle. In der Sporthalle wurde eine Sportgruppe von dem Ereignis überrascht. Es wurde jedoch niemand von dem Wasser eingeschlossen und alle Betroffenen konnten das Gebäude unbeschadet verlassen.

Besonders betroffen war die Justizvollzuganstalt in DA-Eberstadt. Hier waren fünf Gebäude betroffen. Es arbeiteten insgesamt 40 Kräfte von Berufsfeuerwehr und freiwilliger Feuerwehr gemeinsam an der Beseitigung des Schadensereignisses. Bei allen Einsätzen gab es keine Personenschäden.