16.12.2018 13:00 Alter: 98 days
Kategorie: Einsatz: Berufsfeuerwehr, Top Einsatz
Von: Reeg / Gehrig

Brennende Spülmaschine

16.12.2018 13:00 - 14:00 Ort: DA - Innenstadt

Das schnelle Eingreifen der Feuerwehr Darmstadt verhinderte am frühen Sonntagnachmittag einen größeren Schaden an einem Haus in der Eschollbrücker Straße. Der Bewohner des Hauses bemerkte gegen 13:00 Uhr Rauchgeruch in seinen Wohnräumen und alarmierte über den Notruf die Feuerwehr Darmstadt.

Bereits beim Eintreffen der Feuerwehr war eine Rauchentwicklung von außen sichtbar und eine brennende Spülmaschine in der Küche schnell als Ursache lokalisiert. Der eingeleitete Löschangriff unter Atemschutz verhinderte ein übergreifen der Flammen auf benachbarte Einrichtungsgegenstände. Die Wohnräume wurden belüftet und die betroffenen Gegenstände aus dem Gebäude entfernt.

Der Bewohner konnte sich selbstständig ins Freie retten und musste vom Notarzt medizinisch versorgt werden.

Die genaue Brandursache sowie die Schadenshöhe sind unbekannt und werden von der Polizei ermittelt.

Brennende Spülmaschine

Brennende Spülmaschine