05.02.2019 10:00 Alter: 16 days
Kategorie: Einsatz: Berufsfeuerwehr, Top Einsatz
Von: B.Münter / M.Gehrig

Kind in Spielzeugküche eingeklemmt

05.02.2019 10:27 - 11:00 Ort: DA - Bessungen

Kein alltäglicher Einsatz für die Feuerwehr Darmstadt am Dienstag, 05.02.2019 in einer Kindertagesstätte in Darmstadt-Bessungen.

Die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Darmstadt staunten nicht schlecht als Sie die Kindertagesstätte in Darmstadt-Bessungen erreichten. Ein 18 Monate alter Junge hatte seinen Kopf, beim Spielen mit einer Holz-Spielzeugküche, durch eine Öffnung gesteckt und konnte sich aus eigener Kraft nicht mehr daraus befreien. Eine akute Lebensgefahr bestand nicht aber auch die Versuche der anwesenden Erzieherinnen den Jungen zu befreien blieben erfolglos.

Die alarmierten Einsatzkräfte von Rettungsdienst und Feuerwehr befreiten das Kleinkind behutsam aus seiner Zwangslage. Die Spielzeugküche wurde hierbei unter höchster Vorsicht zerschnitten und der kleine Patient vom Rettungsdienst überwacht.

Der Junge blieb bei der Rettungsaktion unverletzt und konnte bereits nach kurzer Zeit von seiner herbeigerufenen Mutter in Empfang genommen werden.

Im Einsatz waren vier Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr sowie der Rettungsdienst.

Beteiligte Fahrzeuge