04.09.2019 17:24 Alter: 11 days
Kategorie: Einsatz: Berufsfeuerwehr, Einsatz: Arheilgen, Einsatz: Wixhausen, Top Einsatz
Von: M.Gehrig

Mehrere Einsätze in kurzer Abfolge

04.09.2019 17:24 - 21:00 Ort: Darmstadt

Am Mittwoch (04.09.2019) beschäftigten zeitnah mehrere Einsätze die Feuerwehr Darmstadt.

Gegen 17:30 Uhr wurde ein brennender Müllcontainer in der Braunshardter Straße gemeldet. Dieser konnte rasch gelöscht werden, kurze Zeit später ging erneut ein Notruf mit einer Feuermeldung in der Leitstelle ein.

An der S-Bahn Haltestelle Arheilgen brannten ca. 1000m² Gras und Gestrüpp auf einem Lärmschutzwall. Zusammen mit der alarmierten Freiwilligen Feuerwehr Darmstadt-Arheilgen konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden. Durch die Rauchentwicklung sowie die Löscharbeiten kam es zu leichten Einschränkungen im Bahnverkehr.

Noch während der Löscharbeiten in Arheilgen ereignete sich auf der Baustelle des Teilchenbeschleunigers "Fair" ein Arbeitsunfall der ein Einsatz der Feuerwehr erforderte. In einer Baugrube wurde eine Arbeiterin von herabfallenden Teilen getroffen und schwer verletzt. Die Feuerwehr Darmstadt unterstützte den Rettungsdienst bei der Versorgung sowie dem Transport der Patientin. Für den Transport der Patientin wurde ein Rettungshubschrauber eingesetzt, die Freiwillige Feuerwehr Darmstadt-Wixhausen unterstützte hierbei bei der Vorbereitung eines geeigneten Landeplatzes.

Insgesamt waren 70 Einsatzkräfte der Feuerwehr Darmstadt an den Einsätzen beteiligt.

Brennt Gras und Gestrüpp