16.01.2020 18:00 Alter: 40 days
Kategorie: Einsatz: Berufsfeuerwehr, Einsatz: Arheilgen, Top Einsatz
Von: Mathes

Gefahrguteinsatz

16.01.2020 15:06 - 17:00 Ort: Darmstadt

Am heutigen Mittag wurde der Feuerwehr Darmstadt ein Produktaustritt aus einem Stückgutwagon der Deutschen Bahn gemeldet. Dieser befand sich auf der Brücke im Bereich Gräfenhäuserstraße.
 
Der betroffene Wagon wurde umgehend von der Brücke verfahren um eine Gefährdung für den Straßenverkehr zu vermeiden. In der Erkundungsphase wurde der betroffene Teil, in dem sich mehrere IBC-Behälter befanden, durch einen Trupp mit Schutzanzug und umluftunabhängigem Atemschutz geöffnet und ein geringer Flüssigkeitsaustritt festgestellt. Die Überprüfung ergab, dass es sich um Regenwasser handelte. Dieses befand sich auf der Oberseite der Container und tropfte während der Fahrt aus dem Wagon.
Aufgrund des zweistündigen Einsatzes kam es im Bereich Gräfenhäuserstraße/Otto-Röhm-Straße zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Im Einsatz waren 16 Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr, 17 der Freiwilligen Feuerwehr Arheilgen, sowie Fachberater der Werkfeuerwehr Merck, 1 Rettungswagen und 2 Funkstreifen der Polizei.

Gefahrguteinsatz