23.02.2020 02:34 Alter: 35 days
Kategorie: Einsatz: Berufsfeuerwehr, Top Einsatz, Einsatz: Innenstadt
Von: Gläsner/Reibold

Brand in einem Wohnhaus

23.02.2020 00:34 - 03:30

Am frühen Sonntag, dem 23.2 2020 wurde die Feuerwehr Darmstadt zu einem Wohnhausbrand in die Heimstättensiedlung gerufen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannte der Eingangsbereich eines Einfamilienhauses. Der Brand brach vermutlich im Außenbereich des Hauses aus und breitete sich durch die Haustür in das Innere des Gebäudes aus. Es befand sich zur Zeit des Brandausbruchs niemand im Gebäude.

Bedingt durch den Brandschaden und den Brandrauch ist das Gebäude vorerst unbewohnbar.

Da nach den ersten Meldungen davon auszugehen war, dass sich im Inneren des Gebäudes noch Personen befinden, wurde zeitgleich die Feuerwehr Darmstadt-Innenstadt sowie der Rettungsdienst alarmiert.
Für die Dauer des Einsatzes wurde die Wache der Berufsfeuerwehr durch Einsatzkräfte der Feuerwehr Darmstadt-Innenstadt besetzt.

Die Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Südhessen hat die Ermittlungen zur Brandursache und der Schadenhöhe aufgenommen.

Feuer Heimstättenweg