24.07.2020 12:57 Alter: 91 days
Kategorie: Einsatz: Wixhausen, Einsatz: Berufsfeuerwehr, Top Einsatz
Von: Göbel/Pietz

Brennt Gras und Gestrüpp

Ausbreitung auf Waldstück verhindert

24.07.2020 12:57 - 15:25 Ort: Darmstadt-Wixhausen

Am Freitag um 12:57 Uhr wurde die Feuerwehr Darmstadt zu einem Flächenbrand in die Tannackerschneise nach Darmstadt-Wixhausen alarmiert.

Beim Eintreffen der ersten Einheiten brannten ca. 800 m2 Wiese. Durch den Einsatz von drei Rohren, mehrerer Feuerpatschen und spezieller Ausrüstung für Wald- und Flächenbrände konnte eine Ausbreitung auf den angrenzende Wald verhindert werden.

Die Wasserversorgung wurde durch ein Tanklöschfahrzeug sichergestellt. Dieses pendelte zwischen der Einsatzstelle und dem nächsten Hydranten an der Prinzenschneise.

Nach gut 2,5 Stunden war der Einsatz beendet. Die Feuerwehr Wixhausen war mit drei Fahrzeugen und 14 Einsatzkräften zusammen mit dem Waldbrandzug der Berufsfeuerwehr im Einsatz.

Die Polizei hat die Brandursachenermittlung aufgenommen.

Brennt Gras und Gestrüpp

Brennt Gras und Gestrüpp