13.10.2020 08:26 Alter: 13 days
Kategorie: Einsatz: Berufsfeuerwehr, Top Einsatz, Einsatz: Innenstadt
Von: Mathes/Vogel

Feuer im Dugena-Haus

Brand im Innenhof

13.10.2020 04:45 - 07:00 Ort: Darmstadt

Auf der Rückfahrt von einem Einsatz wurde die Feuerwehr Darmstadt, am frühen Dienstagmorgen, zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in die Rheinstraße alarmiert.
Beim Eintreffen an der Einsatzstelle war bereits Brandgeruch wahrnehmbar. Im Gebäude hatten 2 Meldergruppen ausgelöst.

Die Erkundung ergab ein in Vollbrand stehender Müllsammelplatz im Innenhof. Fenster der darüber liegenden Tanzschule waren aufgrund der massiven Wärmeentwicklung bereits gesprungen.
Von zwei Seiten wurde umgehend die Brandbekämpfung durch 2 Trupps unter Atemschutz mit C-Rohren eingeleitet. Das Feuer konnte schnell gelöscht und ein Übergreifen der Flammen verhindert werden. Auslösegrund der Brandmeldeanlage war allerdings ein brennender Desinfektionsspender in einem Treppenraum welcher zu einer starken Verrauchung führte. Das komplette Gebäude wurde durch mehrere Trupps unter Atemschutz kontrolliert und belüftet.

Im Einsatz waren 18 Einsatzkräfte der Berufs- und Freiwilligen Feuerwehr, die Polizei und ein Rettungswagen. Während der Löscharbeiten war die Freiwillige Feuerwehr Innenstadt auf der Hauptwache in Bereitschaft. Nach 2,5 Stunden war der Einsatz beendet.
Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Feuer Dugena-Haus