21.12.2020 22:18 Alter: 27 days
Kategorie: Einsatz: Berufsfeuerwehr, Einsatz: Innenstadt, Top Einsatz
Von: Gläsner/Reibold

Feuer im Martinsviertel

21.12.2020 20:27 - 23:55 Ort: Darmstadt

Zu einem Feuer mit Menschenrettung kam es am Montagabend in einem Mehrfamilienhaus in der Kittlerstraße. Aus unbekannter Ursache kam es zu einem Brand von Unrat vor dem Treppenhaus des Gebäudes. Durch das Feuer barst ein Fenster des Treppenhauses, wodurch es zu einer starken Rauchentwicklung innerhalb des Gebäudes kam.
Die Berufsfeuerwehr hat zusammen mit der Feuerwehr Darmstadt-Innenstadt den Brand schnell unter Kontrolle gebracht. Da den Hausbewohnern durch die Rauchentwicklung eine Flucht durch das Treppenhaus nicht möglich war, wurden von den Einsatzkräften mehrere Personen in Sicherheit gebracht. Eine Person wurde über eine tragbare Leiter gerettet, acht weitere mit Fluchthauben ins Freie geführt. Alle Personen wurden dem Rettungsdienst übergeben.
Zwei pflegebedürftige Personen wurden während des Einsatzes in ihrer Wohnung von der Feuerwehr und dem Rettungsdienst betreut.
Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Bewohner konnten nach Abschluss der Arbeiten wieder in ihre Wohnungen.
Im Einsatz waren neben der Berufsfeuerwehr die Freiwillige Feuerwehr Darmstadt-Innenstadt, der Rettungsdienst mit mehreren Rettungswagen, der Leitende Notarzt, eine Notärztin sowie der Organisatorische Leiter Rettungsdienst.
Die Kriminaldauerdienst des Polizeipräsidiums Südhessen hat die Ermittlungen zur Brandursache sowie der Schadenhöhe aufgenommen.

Feuer Kittlerstraße