Neuigkeiten

12.04.2018

Helden für Tiere

Glück im Unglück: Am Freitag, den 16. März 2018, entdeckten Mitarbeiter des Müllheizkraftwerks in der Otto-Röhm-Straße in Darmstadt eine Katze in einem Müllbunker. Das hilflose Tier saß in einem zehn Meter tiefen Schacht fest und...mehr erfahren

Glück im Unglück: Am Freitag, den 16. März 2018, entdeckten Mitarbeiter des Müllheizkraftwerks in der Otto-Röhm-Straße in Darmstadt eine Katze...


10.04.2018

Rauchmeldertag am 13.04.2018

Informationsveranstaltung im Luisencentermehr erfahren

Berlin – Anlässlich des Rauchmeldertages am Freitag, 13. April 2018, stellt die Initiative „Rauchmelder retten Leben“ die Verbraucheraufklärung...


09.04.2018

Feuerwehr und Rettungsdienst müssen sich auf unterschiedlichste Ereignisse vorbereiten.
Dabei lebt die praktische Aus- und Fortbildung...


Termine

16.06.2018
16.06.2018 - 10:00 - Ort: Darmstädter Marktplatz & Friedensplatz, Ernst-Ludwig-Platz Tag der Stadtwirtschaft
16.06.2018 09:35

Tag der Stadtwirtschaft

Die Feuerwehr Darmstadt präsentiert sich auf dem "Tag der Stadtwirtschaft" am 16.06.2018. Dieser findet in der Zeit von 10 - 15 Uhr...

Kat: Veranstaltung: Berufsfeuerwehr, TOP Termin
28.04.2018
28.04.2018 - 13:00 - Ort: Innenstadt Internationales Bürgerfest
28.04.2018 01:00

Internationales Bürgerfest

Die Feuerwehr Darmstadt wird sich mit einem Stand am diesjährigen Internationalen Bürgerfest in der Innenstadt beteiligen.

Mitglieder...

Kat: Veranstaltung: Berufsfeuerwehr, Veranstaltung: Arheilgen, Veranstaltung: Eberstadt, Veranstaltung: Innenstadt, Veranstaltung: Wixhausen, TOP Termin
26.04.2018
26.04.2018 - 08:00 - Ort: Darmstadt Girls Day
26.04.2018 17:50

Girls Day

Auch in diesem Jahr öffnet die Feuerwehr Darmstadt interessierten Mädchen wieder ihre Tore.

Am 26. April 2018 ab 08:00 bis 13:00 Uhr...

Kat: Veranstaltung: Berufsfeuerwehr, TOP Termin
zum Archiv ->

Letzte Einsätze

26.03.2018

Geplatzte Wasserleitung sorgt für Feuerwehreinsatz

Wasserschaden in Arheilgen

Gebäude vorerst nicht mehr bewohnbar

Kat:
22.03.2018

Feuer im Autohaus

Kat:
16.03.2018

Katze in Müllbunker

Kat:
zum Archiv ->
12.04.2018

Helden für Tiere

Glück im Unglück: Am Freitag, den 16. März 2018, entdeckten Mitarbeiter des Müllheizkraftwerks in der Otto-Röhm-Straße in Darmstadt eine Katze in einem Müllbunker. Das hilflose Tier saß in einem zehn Meter tiefen Schacht fest und...mehr erfahren

Glück im Unglück: Am Freitag, den 16. März 2018, entdeckten Mitarbeiter des Müllheizkraftwerks in der Otto-Röhm-Straße in Darmstadt eine Katze in einem Müllbunker. Das hilflose Tier saß in einem zehn Meter tiefen Schacht fest und konnte sich daraus nicht aus eigener Kraft befreien. Daher wurde die Feuerwehr Darmstadt alarmiert. Deren Einsatzkräfte zogen zur Sicherheit auch die Höhenrettung hinzu. Um die verängstigte Katze zu bergen, wurde ein...

Kategorie: News: Berufsfeuerwehr, TOP News

10.04.2018

Rauchmeldertag am 13.04.2018

Informationsveranstaltung im Luisencentermehr erfahren

Berlin – Anlässlich des Rauchmeldertages am Freitag, 13. April 2018, stellt die Initiative „Rauchmelder retten Leben“ die Verbraucheraufklärung in den Mittelpunkt. „Trotz bundesweiter Rauchmelderpflicht wissen viele Verbraucher nicht genau, wie Rauchmelder funktionieren, und dass diese im Ernstfall rechtzeitig vor gefährlichem Brandrauch warnen“, erklärt Frank Hachemer, Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV). „Wir rufen die...

Kategorie: News: Berufsfeuerwehr, TOP News, News: Arheilgen, News: Eberstadt, News: Innenstadt, News: Wixhausen

09.04.2018

Feuerwehr und Rettungsdienst müssen sich auf unterschiedlichste Ereignisse vorbereiten.
Dabei lebt die praktische Aus- und Fortbildung davon, dass auch möglichst realitätsnahe Übungsobjekte zur Verfügung stehen, an denen sich die Ausbildungsinhalte demonstrieren und ausbilden lassen.

Um diese realitätsnahe Ausbildung zu unterstützen, übergibt HEAG mobilo einen ausrangierten Bus an die Feuerwehr Darmstadt. Die Einsatzkräfte haben...

Kategorie: News: Berufsfeuerwehr, News: Arheilgen, News: Eberstadt, News: Innenstadt, News: Wixhausen, TOP News

31.03.2018

Neue Sitzgelegenheit auf dem Übungsgelände

Die Feuerwehr Darmstadt bedankt sich bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Ausbildungsjahrgangs 2017 im Berufsbild "Werkfeuerwehrmann".Die Auszubildenden fertigten im Rahmen des Ausbildungsabschnittes...mehr erfahren

Die Feuerwehr Darmstadt bedankt sich bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Ausbildungsjahrgangs 2017 im Berufsbild "Werkfeuerwehrmann".

Die Auszubildenden fertigten im Rahmen des Ausbildungsabschnittes Holzbearbeitung eine überdachte Sitzgelegenheit, die von der Feuerwehr Darmstadt noch einen Schutzanstrich erhalten wird. Die neue Sitzgelegenheit steht nun auf dem Übungsgelände der Feuerwehr Darmstadt und verbessert...

Kategorie: News: Berufsfeuerwehr, TOP News

18.03.2018

Mit 112 für die 112

Notruf 112 hat eine neue Ehren-Schirmherrinmehr erfahren

Es gibt nur wenige Menschen die auf einen Lebenszeitraum von 112 Jahren zurückblicken können. Frau Edelgard Huber von Gersdorff ist eine dieser außergewöhnlichen Persönlichkeiten. Deren Erlebnisse und Erfahrungen umfassen meist einen Großteil der europäischen Geschichte der mit Krieg, Zerstörung und unendlichem Leid in Verbindung steht. Doch ein Teil der 112 Lebensjahre hat auch mit Versöhnung und Verständigung zu tun. Frau Edelgard Huber von...

Kategorie: News: Berufsfeuerwehr, News: Arheilgen, News: Eberstadt, News: Innenstadt, News: Wixhausen, TOP News

17.03.2018

Für die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren von Darmstadt fand vom 09 .-17.03.2018 ein Motorsägenlehrgang Modul A nach DGUV-I 214-059 statt.
In der Theorie wurden Unfallverhütungsvorschriften, Schutzkleidung, Schnitt- und Fälltechniken, sowie der Aufbau der Motorsäge behandelt.
In der Praxis ging es um die sichere Handhabung, Schnitt- und Fälltechniken sowie die Pflege und Wartung der Motorsägen.
Alle 8 Teilnehmer aus den...

Kategorie: News: Berufsfeuerwehr, News: Arheilgen, News: Eberstadt, News: Innenstadt, News: Wixhausen, TOP News

02.03.2018

Eisrettung auf dem Badesee Großer Woog

Übung der Fachgruppe Spezielle Rettungmehr erfahren

Wie in dem vorherigen Beitrag "Feuerwehr warnt: Dünnes Eis birgt große Gefahr" beschrieben, sollten nicht freigegebene Eisflächen keinesfalls betreten werden. Es besteht Lebensgefahr.
Da der Badesee Großer Woog zur Zeit eine geschlossene Eisdecke hat, nutzte die Fachgruppe Spezielle Rettung die Gelegenheit und übte die Rettung einer eingebrochenen Person. Gesichert mit einem Seil und einem sogenannten Überlebensanzug begab sich...

Kategorie: News: Berufsfeuerwehr, TOP News

News 1 bis 7 von 25