AB-Gefahrgutübung

Der Abrollbehälter Gefahrgutübung wurde von den Kollegen in Eigenarbeit und überwiegend während der Bereitschaftszeit konzipiert und gebaut. Grundlage war ein gebraucht gekaufter Grundrahmen. Mit diesem Container ist es möglich realistische Einsatzübungen im Bereich Gefahrstoffaustritt durchzuführen. Auf der linken Seite sind alle gängigen Tankwagenverschlüsse der DB AG, auf der rechten Seite die Verschlüsse die im Straßenverkehr vorhanden sind. Der Tank hat realistische Domdeckel, ist von außen über eine klappbare Leiter mit Plattform und Geländer begehbar. Im Inneren sind alle gängigen Flüssigkeitsleitungen in den entsprechenden Farben nach DIN 2403 vorhanden, die selbstverständlich genauso über die Möglichkeiten verfügen Leckagen darzustellen wie am großen begehbaren Tank und dessen außenliegenden Rohrleitungen. Die Leckagen werden alle zentral im vorderen Geräteraum über Kugelhähne gesteuert. Der Abrollbehälter Gefahrgutübung kann auch von anderen Feuerwehren für deren Übungszwecke ausgeliehen werden. Bei Anfragen hierzu wenden Sie sich bitte an den Feuerwehrverein Darmstadt e.V.
Gehört zu Feuerwehr: Berufsfeuerwehr
Zurück zur Listenansicht