GW-Mess

Der GW-Mess ist ein vom Land Hessen, der BF Darmstadt zur Verfügung gestellter Gerätewagen des Katastrophenschutzes, welcher ausgestattet ist zur Detektion von Strahlenquellen und Gasleckagen. Entnahmen von Gewässer-, Boden- und Luftproben zur späteren Analyse gehörenebenfalls zur Aufgabe dieses Fahrzeuges. Es wird innerhalb des "Meßkonzeptes Südhessen" auch in Verbindung mit anderen Fahrzeugen der Umlandfeuerwehren eingesetzt. Die Mitarbeiter die dieses Fahrzeug besetzen, gehören der Fachgruppe Umweltschutz an und sind für diese Aufgaben speziell geschult.
Gehört zu Feuerwehr: Berufsfeuerwehr
Zurück zur Listenansicht