GW-Dekon P

Der Dekontaminationslastkraftwagen Personen (Dekon-P) ist ein Einsatzfahrzeug, welches für den Einsatz bei Gefahrstoffunfällen bzw. ABC-Einsätzen konzipiert wurde. Seine Beladung dient der Einrichtung eines Dekontaminationsplatzes, auf dem Einsatzkräfte und Betroffene, die bei einem solchen Unfall mit gefährlichen Substanzen in Berührung gekommen sind, durch die Besatzung dekontaminiert werden können. Die Besatzung entspricht einer Staffel, welche den Dekontaminationsplatz eigenständig einrichtet und betreibt. Zum Betrieb des Dekontaminationsplatzes kann es erforderlich sein, dass zwecks Wasserversorgung ein Löschfahrzeug unterstützend tätig wird. Zum Be- und Entladen des Fahrzeuges befindet sich am Heck eine hydraulische Ladebordwand der Firma DAUTEL.
Gehört zu Feuerwehr: FF Darmstadt-Arheilgen
Zurück zur Listenansicht